Esperanto: die internationale
Sprache

Webseiten des Österreichischen Esperanto-Verbandes

Der Österreichische Esperanto-Verband – auf Esperanto: Aŭstria Esperanto-Federacio (AEF) – hat das Ziel, die internationale Plansprache Esperanto in Österreich zu fördern.

Letzte Artikel

Alle Artikel

Organisationen und Veranstaltungen

Lernrunde in Wien

Seit 2017 ein Fixpunkt für Esperantisten in Wien (und alle, die es werden wollen): Die Wiener Esperanto-Lernrunde (vormals Junulara Esperanto Lernorondo, nun jedoch für alle Altersgruppen offen).

(mehr …)

Gasthaus „Centimeter VII“ / Zoom

Eventa Servo

Die aktuellsten Informationen zu kommenden Esperanto-Veranstaltungen in Österreich finden Sie auf der Website "Eventa Servo" des Esperanto-Weltbundes.

Wie klingt Esperanto?

Verflossen ist das Gold der Tage,
Des Abends braun und blaue Farben:
Des Hirten sanfte Flöten starben
Des Abends blau und braune Farben
Verflossen ist das Gold der Tage.

Forfluinta oro de la tagoj,
Vespere brun’ kaj bluo fortis:
La mildaj flutoj de l’ paŝtistoj mortis
Vespere brun’ kaj bluo fortis
Forfluinta oro de la tagoj.

Georg Trakl, Rondell
Übersetzung ins Esperanto von Wilhelm Luttermann
Vorgelesen von Kryštof Klestil

AEF