Vorstand


Die Vorstandsmitglieder des Österreichischen Esperanto-Verbandes

Über die Zusammensetzung des Vorstands wird auf den alle drei Jahre stattfindenden Vereins-Hauptversammlungen entschieden. Wie alle Vereinsmitglieder erledigen die Vorstandsmitglieder ihre Arbeit ehrenamtlich und unentgeltlich.

Derzeitige Vorstandsmitglieder sind:

FunktionNameWohnort
ObmannDI Alfred HeiligenbrunnerLassee
Obmann-Stv.DI Richard HableGratwein-Straßengel
KassierUwe StecherWien
Kassier-Stv.Karl ReinischGraz
SchriftführerinFranziska DodikWien
ALBEMag. Henriette EtzenbergerWien
UEALeopold PatekKlosterneuburg
VorstandsmitgliedUniv.-Prof. Dr. Hans Michael MaitzenWien
VorstandsmitgliedDr. Heinz-Paul KovacicGraz
VorstandsmitgliedMag. Norina FlorinethGraz

Aufgaben

Die Aufgaben des Vorstands betreffen hauptsächlich vereinstechnische Angelegenheiten: Verfassen von Texten für die Mitgliederzeitschrift, Versand von Mitgliederzeitschrift bzw. von Informationsmaterial, aktuelle Informationsvermittlung durch die Internetseite esperanto.at, Beantworten von diversen Anfragen zum Thema Esperanto, Kontaktpflege zu den Mitgliedern des Österreichischen Esperanto-Verbandes und zu anderen nationalen und internationalen Esperanto-Organisationen sowie die Erstellung von Informationsmaterial.

Zudem unterstützt der Vorstand in bestimmten Fällen die Realisierung von Projekten mit Esperanto-Bezug, wenn diese mit den Vereinsstatuten übereinstimmen und finanziell sowie personell realisierbar sind.

Kontakt

Österreichischer Esperanto-Verband 
 
aef@esperanto.at

AEF