Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt

Esperanto ist leicht zu lernen. Zum Beispiel ...

... in Kursen

Das Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek bietet den bereits aus der Langen Nacht der Museen bekannten und beliebten Blitzkurs (Crashkurs) Esperanto das gesamte Jahr über an: nähere Informationen.

Auf Esperanto-Treffen finden häufig Kurse für Anfänger statt. Dabei können Sie gleich die ersten internationalen Freundschaften schließen und die einmalige Atmosphäre genießen (zu den Veranstaltungshinweisen).
Auch gibt es einige feste Schulungseinrichtungen, an denen regelmäßige Esperanto-Kurse abgehalten werden, wie zum Beispiel das französische Schloss Grésillon (Kastelo Grezijono) das sich durch seine schöne Umgebung und der touristischen Möglichkeiten besonders für einen Kurzurlaub eignet (nähere Informationen auch auf Deutsch).

Sehr beliebt sind auch die in der Slowakei stattfindenden Esperanto-Sommerkurse von LERNU! (nähere Informationen auf Deutsch).

Einen vollständigen weltweiten Überblick über alle regelmäßig stattfindenden Kurse, die auch für Anfänger geeignet sind, zu geben, ist hier nicht möglich. Zu weiter entfernten Destinationen möchten wir beispielsweise auf den bekannten NASK (Nord-Amerika Somera Kursaro) verweisen. Bitte besuchen Sie daher die entsprechenden Internetseiten mit den Ankündigungen über Veranstaltungen und Kurse.

... am Computer

Im Internet gibt es einige Esperanto-Kurse zum Herunterladen oder um gleich Esperanto zu lernen. Hier finden Sie eine überblicksmäßige Liste

... im Selbststudium

Es gibt sehr viele Esperanto-Lehrbücher, die geschrieben wurden, um Esperanto im Selbststudium zu erlernen. Hier finden Sie weitere Informationen.

... in der Lernrunde in Lhotzkys Literaturbuffet, Wien

eine Gruppe von Esperanto-Sprechern - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen - trifft sich in Lhotzkys Literaturbuffet, 1020 Wien, um sich gegenseitig beim Esperanto-Lernen zu unterstützen und um sich in Konversation zu üben. Die Lernrunde findet in jeder ungeraden Kalenderwoche am Freitag um 19.00 Uhr statt (erster Termin 2017: 20.1., nicht an gesetzlichen Feiertagen); Anfänger und Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen. Weitere Termine:  3. Februar, 17. Februar, 3. März, 17. März, 31. März, 14. April, 28. April, 12. Mai, 26. Mai, 9. Juni, 23. Juni, 7. Juli, 21. Juli, 4. August, 18. August,1. September, 15. September, 29. September, 13. Oktober, 27. Oktober, 10. November, 24. November, 22. Dezember.
Internetseite: https://lerngrupo.wordpress.com/