Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt
< Zamenhof-Fest in Wien am Samstag, den 08.12.2018 in Wien
17.06.2018 18:59 Alter: 60 days

Esperanto-Treffen


in Österreich:

1. Wien, Viena Esperanto-Rondo

2. Lernrunde in Buchhandlung Lhotzky

3. Graz, Esperanto Societo Stirio Graz


Fehlt Ihre Veranstaltung? Oder wollen Sie eine Gruppe oder einen Stammtisch ins Leben rufen? Schreiben Sie uns einfach - Kontakt über E-Mail.

Zu Veranstaltungen außerhalb Österreichs finden Sie hier weitere Informationen:   Esperanto-Treffen im Ausland


1. Konversationsrunde Viena Esperanto-Rondo (VERo)
 

1.1 Der nächste Wiener Esperanto-Stammtisch im Jahr 2018 findet bald wieder statt - nähere Informationen werden hier folgen. Alle Interessierte, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder einfach nur Neugierige, sind herzlich eingeladen, diese formlose Gruppe zu besuchen.

Sollten Sie Themen-Vorschläge für kommende Treffen haben, kontaktieren Sie uns bitte (E-Mail).

 Ort: Cafe Frey, Extrazimmer, Favoritenstraße 44, 1040 Wien (Lageplan); nächste U-Bahnhaltestelle: U1 Taubstummengasse, Ausgang Mayerhofgasse; dann etwa 5 Minuten Fußweg auf der Favoritenstraße stadtauswärts rechts bis zur Ecke Rainergasse. Blinde und Sehbehinderte begleiten wir gerne zum Cafe.

1.2 Eventuelle spontane Treffen werden auf dieser Seite und auf http://de.groups.yahoo.com/group/austraj-esperantistoj/ angekündigt.

2. Lernrunde in der Buchhandlung Lhotzky

Esperanto-Interessierte treffen sich in Lhotzkys Literaturbuffet, 1020 Wien, um sich gegenseitig beim Esperanto-Lernen zu unterstützen und um sich in Konversation zu üben. Die Lernrunde findet jeden ersten Freitag des Monats statt, also z.B. am 2. Februar 2018 um 19.00 Uhr, nicht aber an gesetzlichen Feiertagen; Anfänger als auch Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen. Treffpunkt: Literaturbuffet, Rotensterngasse 2, 1020 Wien.
Internet: https://lerngrupo.wordpress.com/ 


3. Esperanto Societo Stirio Graz:

Klubabende an jedem ersten Donnerstag im Monat in der Bäckerei Kern, Mariatroster Straße 93, 8010 Graz. Für Rückfragen steht der Geschäftsführer UD Dr. Heinz-Paul Kovacic, heinz-paul.kovacic@aon.at gerne zur Verfügung.