Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt

Durch Ihre Mitgliedschaft bei der AEF tragen Sie zur Förderung der Sprache Esperanto in Österreich bei.

Jeder ist unabhängig von seinen Esperanto-Kenntnissen und dem Alter willkommen; neben Einzelpersonen können auch informelle Gruppen, Vereine oder andere Organisationen beitreten. Egal ob Sie Esperanto durch Ihre Mitgliedsbeiträge unterstützen oder zusätzlich die Vereinsarbeit aktiv mitgestalten wollen, Sie machen etwas für die Verbreitung von Esperanto.

Wenn Sie eine Probenummer der Mitgliederzeitschrift "Esperanto aktuell" und Informationsmaterial zugesendet bekommen möchten, schreiben Sie uns bitte (Kontakt, Unkostenbeitrag von €4,40).

Konkret ermöglichen Sie mit Ihrem Mitgliedsbeitrag das Betreiben dieser Internetseite und der Domäne "esperanto.at", die Produktion und den Ankauf von Info-Material, die Mitgliederzeitung "Esperanto aktuell", Postfachgebühren und Bankspesen.

Was mit Mitgliedsbeiträgen oder Geldzuwendungen geschieht, ist aus den Kassaberichten nachzuvollziehen, die alle zwei Jahre von Prüfern kontrolliert werden.  Die aktuellen Kassaberichte erhalten AEF-Mitglieder bei der jeweiligen Generalversammlung; regelmäßigen Unterstützern senden wir diese auf Anfrage gerne zu. 

Eine Vereinsmitgliedschaft hat also hauptsächlich ideelle Gründe. Doch Sie erhalten auch andere Vorteile, wie z.B. 

  • Esperanto - Aktuell: 
    Die Zeitschrift erscheint sechsmal jährlich in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Esperanto-Bund und der Deutschen Esperanto-Jugend. Insgesamt bedeutet mehr als 190 Seiten interessanter Nachrichten und aktueller Informationen teils in Deutsch und teils in Esperanto. Mitglieder sind herzlich eingeladen, Beiträge zu verfassen.
    Blinde und sehbehinderte Mitglieder erhalten auf Verlangen eine vorlesefreundliche Textversion als RTF-Datei ohne Grafiken aber mit Bildbeschreibung; weitere Informationen zum Thema "Sehbehinderung und Esperanto" finden Sie HIER
     
  • Betreuung des Kurses "Kurso de Esperanto"
    Unseren Mitgliedern stellen wir einen kostenlosen Korrekturdienst zur Verfügung. Nach erfolgreicher Teilnahme stellt die AEF allen Mitgliedern eine Kursbestätigung aus. 
    Näheres zum Kurs

  • Unterstützung bei Übersetzungen und bei Fragen zur Grammatik

  • Esperanto-Kleinanzeigen auf dieser Netzseite
    Als AEF-Mitglied erhalten Sie die Möglichkeit, kostenlos Annoncen zu veröffentlichen - siehe FOIRO

  • Hilfe bei Computer-Fragen in Zusammenhang mit Esperanto 
    Schwierigkeiten mit Vikipedio, Yahoo, Sonderzeichen o.ä. ? Wir suchen die Lösung gemeinsam: Kontakt

  • Zugriff auf das Delegiertennetz der UEA: Als "assoziiertes Mitglied" des Esperanto-Weltbundes können Sie indirekt über unseren Verein auf das Delegiertennetz und das Jahrbuch zugreifen, auch ohne die sonst erforderliche individuelle UEA-Mitgliedschaft. Kontaktieren Sie uns über E-Mail oder telefonisch (siehe übernächsten Punkt).

  • 1o % Preisnachlass auf alle optischen Brillen und Sonnenbrillen, mit Ausnahme von Aktionsware, bei Optiker Ute Gross, Meisterbetrieb, 1210 Wien, Brünner Straße 121. Bitte vorher die aufrechte Mitgliedschaft durch E-Mail oder Telefon (0664 82 76 124) bestätigen lassen. Stadtplan: Google-Maps. Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.30-18.00 Uhr, Sa 8.30-12.00 Uhr.
     
  • Telefonischer Kontakt: Jeden Mittwoch von 18.00 bis 21.00 Uhr, oder nach Terminvereinbarung über E-Mail.
    Telefon-Nummer: 0664 82 76 124.

  • Esperanto-Gruppen und Vereine erhalten als AEF-Mitglied die Möglichkeit Inhalte auf www.esperanto.at zu stellen. 

  • Verbreitung des Esperanto
    Die weltweite Basisarbeit zur Verbreitung von Esperanto wird von den vielen kleinen Länder-Organisationen, wie z.B. der AEF, durchgeführt. Diese Vereine sind Mitglieder beim Esperanto-Weltbund UEA und unterstützen diesen durch ihre Mitgliedsbeiträge und ihre Mitarbeit.
    Mit Ihrer Mitgliedschaft bei der AEF stärken Sie Esperanto also auch international und unterstützen so die Verbreitung, was letzlich jedem Esperanto-Sprecher zu Gute kommt.

Wenn Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, kontaktieren Sie uns bitte: KONTAKT


Besonders hinweisen möchten wir Sie auf die Yahoo-Gruppen "Austraj Esperantistoj" und "AEF-diskutejo". Diese kostenlosen Internet-Portale bieten Ihnen Neuigkeiten und Diskussionen über Esperanto mit dem Schwerpunkt Österreich (http://de.groups.yahoo.com/group/austraj-esperantistoj/) und Diskussionen über die Vereinstätigkeit (http://de.groups.yahoo.com/group/AEF-diskutejo/).
Wir helfen Ihnen gerne bei der Anmeldung (1. Anleitung 2. Persönlicher Kontakt). 

Als Mitglied des Österreichischen Esperanto-Verbandes sind Sie automatisch "assoziiertes Mitglied" des Esperanto-Weltbundes UEA. Über die Vorteile einer zusätzlichen, individuellen  Mitgliedschaft bei der UEA finden Sie hier weitere Informationen.

Mitgliedsbeiträge

Die Mitgliedschaft gilt immer für das jeweilige Kalenderjahr (Jänner bis Dezember) und verlängert sich automatisch, wenn sie nicht vorher per E-Mail oder Brief gekündigt wurde.

Ein Beitritt innerhalb des laufenden Jahres ist jederzeit möglich; dabei wird der Beitrag anteilsmäßig berechnet und ist nur für die noch verbleibenden Monate zu bezahlen. Zum Beispiel ergeben sich bei einer Mitgliedschaft ab Oktober drei verbleibende Monate bis Dezember: € 2,- * 3 = € 6 Beitrag für das aktuelle Kalenderjahr als Einzelperson.

Art der Mitgliedschaft

monatlich

jährlich

Einzelpersonen

€ 2,00


€ 24,-

Partner- bzw.
Familientarif

€ 3,00


€ 36,-

Schüler, Lehrlinge, Studenten, kein eigenes Einkommen

€ 1,33


€ 16,-

Förderndes Mitglied

€ 3,67


€ 44,-

 

ZUR BEITRITTSANMELDUNG

Wie Sie Esperanto in Österreich ohne einer Vereinsmitgliedschaft unterstützen können, erfahren Sie HIER.